Große Kreisstadt Aue – ein Wirtschaftsstandort mit Tradition und Kompetenz

Nickel-Schmelzanlage 1.1
Die industrielle Entwicklung im Auer-Tal hat die Geschichte unserer Stadt schon immer beeinflusst. Die große Kreisstadt Aue bleibt dieser Tradition als Industriestandort bis heute treu. Die Stadt zeigt ihr einzigartiges Gesicht mit der Prägung von Unternehmen, die sich hier seit mehreren hundert Jahren niedergelassen haben, wie z.B. die Nickelhütte Aue GmbH (Stahlwerk seit 1635).

Blema 1.2
Als Maschinenbaustandort haben sich die AU-Unternehmen stets für die Weiterentwicklung des technischen Fortschritts eingesetzt. Die Gebrüder Leonhardt GmbH & Co KG Blema Kircheis setzt die Entwicklungslinien der Maschinenfabrik Erdmann Kircheis kontinuierlich fort und ist weltweit führend in der Herstellung von Verpackungsmaschinen.

Gematex 1.3
Die Xetma Gematex GmbH blickt auf eine mehr als 150-jährige Textilmaschinenbau-Geschichte zurück und kann auf eine sächsische Industriegeschichte im Werk Aue zurückblicken. In der neuen Firmenzentrale am Industriestandort Alberoda I stellen die Mitarbeiter ihre technologische Kompetenz unter Beweis und streben täglich die Marktführerschaft im Bereich der Textilveredelungsmaschinen an.

Externe Fotofirma Curt Bauer GmbH 1.4
Das Familienunternehmen Curt Bauer GmbH ist seit über 120 Jahren in der Innenstadt ansässig. Die Produktion von hochwertiger Tisch- und Bettwäsche und deren weltweite Verbreitung an einem Ort, der das Stadtbild prägt, wird als unsere Stadt außerhalb Europas bezeichnet.

Mit dem Unternehmensprofil der AWEBA Werkzeugbau GmbH hat Aue den Sitz eines Unternehmens, das zum wirtschaftlichen Rückgrat der regionalen Wirtschaft geworden ist. Mit seiner breiten Produktpalette, auch als Zulieferer für die Automobilindustrie, hat das Unternehmen mit seiner traditionellen wirtschaftlichen Führung einen wichtigen Beitrag zur Werkzeugindustrie in Aue geleistet.

AWEBA Werkzeugbau GmbH Aue 1.5
Die Wirtschaftsförderung der Kreisstadt Aue fühlt sich all diesen Traditionen verpflichtet. Die enge Zusammenarbeit (zeitarbeitsfirmen Aue)mit der regionalen Wirtschaft und die intensive Pflege der örtlichen Betriebe sowie die persönliche Unterstützung von neuen Niederlassungen und Existenzgründungen erleichtern die Standortentscheidung in Aue. Ihre Ansprechpartner begleiten Sie von den ersten Gesprächen, über Besuche in den Büros, die Gründung eines Unternehmens bis hin zur informellen Kontaktpflege.

Share: